Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Aktuelle Zeit: So Nov 19, 2017 11:45 pm




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Senetis Story
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2009 10:27 pm 
Offline
Bürger von Gladstone

Registriert: Di Sep 22, 2009 9:25 pm
Beiträge: 3
Also erst ma muss man ja sagn das grundprizip ist geil aba bitte die erweiterte story mal auf deutsch weil
A) mein englisch nix gut :D
B)google translate zu blöd ist^^

Wenn ich jetz ausversehen kritik gebe die in der überarbeiteten story gekärt worden ist sry war englisch^^

1) Baccatas wieder geburt ist ja alles schön und gut (ich mag ihn ja^^) ABER: er ist eine reinkarnation das heißt er hat (theoretisch da man ja nie den verlauf einer reinkarnation erlebt hat muss es nicht SO sein) nichts an erinnerungen oder fähigkeiten die er vorher hatte bloß persönlichkeits spezifisch sachen (z.B. Nett oda magischbegabt etc.)und meidet (geht aus LoL heraus) das was ihn getötet hat also stellt sich die Frage wie man egtl. herauskriegt das es DER baccata ist verstanden?

die Aternativen ende : gut 1, gut 2 ,böse1, böse2, niederlage gefallen mir gut abawie wäre es mit folgendem Fakt: der Gott sowie Dawn und Luther versuchen einen auf die eigene seite ziehen Bsp. Der Gott kann seine Familie durch ein artefakt "problemlos" wiederbeleben das muss aba A) gefunden werden und B) müssen Dawn und Luther getötet werden damit das Artefakt wirken kann und so könnte man von beginn an wählen ob man die alternative story wählt ( wie sie von seneti geschrieben) oda die Böse wo man sich noch mit dem halben Gladstonereich prügelt

Klar alternative enden sind schon toll und Gut oda Böse ist auch alt aba letzendlich kann man ja die alternativen enden auch kopeln Bsp. Man kilt dawn etc. und verrät letztendlich doch den gott und killt ihn (ja ich weiß es ist sinnlos den gott zu killn nach dem man Halb gladstone für ihn ermordet hat aba so als art sinnes wandel oda so wär mal was)

ich hoffe ich habe zur holfe des Games beigetragen und bin für kritik offen

P.S: wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten :) MFG Baccata fühl mich aba auch mit basti, gott oda schönheit angesproche :lol:


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Senetis Story
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2009 5:19 am 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Di Nov 11, 2008 11:47 pm
Beiträge: 111
Wohnort: Thüringen
Mal ein Paar Fragen zur Story:

1:Warum sorgt der Gott dafür das sämtliche Menschen und Tiere bessesen sind und alles töten wollen.Sein eigentliches Ziel ist es doch seine Familie mit Hilfe von Vivianne wiederzuerwecken.Wäre da ein subversiveres ,defensiveres Vorgehen nicht klüger.

2:Wofür genau benötigt man die Thomogs sollen die irgendetwas spezielles machen?

3:Warum muss der Held wieder eine äußerst komplizierte Prüfung ablegen damit ihn die Wilden helfen?Kann er nicht einfach sagen Luther hat mich geschickt ich muss in die Klauenbege um seine Tochter zu retten bitte helft mir?

4:Ist es nicht wirklich etwas zu abgedroschen nochmal ein Silberblatt vom Friedhof zu holen?

5:Woher weiß der Held überhaupt das Luthers Tochter in der Ebonworld ist?Er wird ja sicher nicht auf Gut Glück in die Ruloi Zitadelle laufen in der Hoffnung das es ihm dort jemand Prophezeit ... und zufällig auch noch das Portal dort ist.
Bzw wer gibt überhaupt einen Hinweis wo zu suchen ist.

Ähm ja ich wollte das um Gotteswillen nicht schlecht machen aber nachdem die Story schon lange so ist .. wäre es mal Zeit für einen Feinschliff der einige Logikfehlöer beseitigt und Sachen besser erklärt.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Senetis Story
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2009 7:19 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2483
Wohnort: München
alles kann ich nicht beantworten, aber:

1.: tut er gar nicht. er will seine familie um jeden preis zurückbringen. dadurch bringt er aber ne menge durcheinander, sodass wesen aus der welt der toten in die welt der lebenden können. Er verursacht das ganze, aber nicht absichtlich, es ist ihn allerdings auch egal

5.: ganz einfach: von luther und dawn^^
sie selbst können die EW nicht betreten, deshalb haben sie eben Demetrion geholt, weil er es aufgrund seines Fluches kann, den er sich zugezogen hat.

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Senetis Story
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 7:09 am 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Sa Aug 08, 2009 10:51 pm
Beiträge: 143
zu 5: Und woher haben Luther und Dawn die Infos? Wird ihnen der Dämon ja kaum verraten haben...

Punkt drei und vier waren ja schon von Anfang an ein Kritikpunkt, zu dem sich aber bisher noch keiner geäußert hat...


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Senetis Story
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 3:05 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2483
Wohnort: München
5: vivienne hat doch einen zauber aus einem buch vorgelesen, was sie bei ihren eltern gefunden hat. also hatten sie das buch. beide würden ihre tochter wiederhaben wollen, und zumindest dawn ist sehr fähige magierin, also der punkt sollte meiner meinung nach kein problem sein. mein kritikpunkt war höchstens, warum sie nicht selber hingehen, aber dafür haben wir schon eine ausrede^^

3 und 4 habe ich auch schonmal kritisiert, glaube ich. ich meine, wir wollten noch paar dinge ändern, aber ich weiß nicht mehr genau, was und wo und wie

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Senetis Story
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 11:49 pm 
Offline
König
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 03, 2006 7:55 pm
Beiträge: 1880
Wohnort: Leipzig
Kurze Zwischenmeldung:

1. Wie Prae bereits erwähnt hat, ist die Bessenheit "nur" ein Nebeneffekt der Magie des Gottes. Er versucht Tote wieder lebendig zu machen. Das bringt das Gleichgewicht zwischen den Welten durcheinander.

2. Für das Auftauchen der Thomgogs gibt es drei Gründe: 1) Wir wissen so wenig über sie und es ist toll auch mal mit "unbekannten" Rassen zu spielen. 2) Baccata wieder dabei zu haben, ist eine nette Hommage an die angebliche Wiedergeburtsfähigkeit der Thomgogs. 3) Der Held strandet auf der Insel der Thomgogs. So wurde es zumindest in der überarbeiteten Version der Story beschlossen, die man hier finden kann:
http://www.landsoflore.de/phpBB2/viewto ... c&start=15
Die Version am Threadanfang war mein erster Entwurf bei dem ich noch sehr durcheinander war, weil ich neben bei am Walkthroughs Durcharbeiten war.

3. Gibt's in der überarbeiteten Version nicht. Demetrion soll den Hulinen helfen, die besessenen Viecher aufzuhalten.

4. Siehe 3.

5. Als erstes wusste es Vivienne. Sie las aus dem Buch vor, öffnete damit versehentlich die Tore zur Finsternis, schaffte es noch, ihrem Vater zuzurufen, für welche Dimension der Zauber gedacht war und Luther sagte es wiederum Dawn und Copper. Copper benötigt zwar die Hilfe von Luther und Dawn, um Gladstone zu verteidigen, aber er kennt Demetrion, weiß, dass der eine Art Fluch aus der gleichen Welt in sich trägt und beauftragt ihn daraufhin, Vivienne zurückzuholen. Demetrion will mit Hilfe der Schamanen vom südlichen Kontinent einen Weg finden, in diese Welt zu gelangen.


Reicht das vorerst? Ab morgen bin ich wieder für drei Tage in Chemnitz. Wenn ich dann am Sonntag wiederkomme, gibt's den Introtext, eine deutsche Version der Zusammenfassung und hoffentlich auch die ersten Style Sheets (Entwürfe für mögliche Objekte innerhalb der einzelnen Spielabschnitte.

Anmerkung: Am Montag und Dienstag braucht ihr demnächst gar nicht erst zu versuchen, mich zu erreichen, denn dann bin ich von 7.30 Uhr bis 19 / 21 Uhr in der Uni und werde folglich weder Zeit noch Kraft oder Lust haben, mich am Forengeschehen zu beteiligen.

_________________
I would, if I could, but I can't, so I won't.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Senetis Story
BeitragVerfasst: Mi Sep 21, 2011 9:57 am 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Sa Aug 08, 2009 10:51 pm
Beiträge: 143
Würde gerne mit den Dialogen anfangen. Leider gab es lange Zeit keine neue Infos wg. Progammmierung etc. Auch wäre ein Co-Autor nicht schlecht. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden...


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Senetis Story
BeitragVerfasst: Do Sep 22, 2011 8:26 am 
Offline
Schlossknacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 15, 2008 11:45 am
Beiträge: 433
im grunde ist das ganze stillgelegt

prae arbeitet glaub noch hin und wieder an der engine aber sonst ist hier nix mehr los

das forum ist quasi tot ;-(

_________________


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Senetis Story
BeitragVerfasst: Do Sep 22, 2011 4:32 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2483
Wohnort: München
Leider muss ich Duriel wohl oder übel zustimmen.

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Senetis Story
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2016 12:36 am 
Offline
Adjutant
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 11, 2006 3:03 pm
Beiträge: 287
Duriel hat geschrieben:
im grunde ist das ganze stillgelegt

aber sonst ist hier nix mehr los

das forum ist quasi tot ;-(


Ein Beitrag von Duriel - ca. fünf Jahre her. Und wie ich es heute 2016 gesagt habe.

Toll, und der "Technische Berater" Belial greift noch helfenhaft als letzter Mohikaner dazwischen, wenn ich mal stellenweise ebensolches behaupte.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Senetis Story
BeitragVerfasst: Fr Feb 10, 2017 3:03 am 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Di Nov 11, 2008 11:47 pm
Beiträge: 111
Wohnort: Thüringen
Der Satz ergibt irgendwie keinen wirklichen Sinn. Was genau erwartest du? Du scheinst das Selbstwertgefühl einer Kakerlake zu haben wenn du als Threadnekrophiler durch die Gegend schleichst und leute dafür flamest das ihr Fangameprojekt gescheitert ist.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Black by Daz (FI) :: Ported to phpBB3 by NeXur.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de