Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Aktuelle Zeit: So Aug 19, 2018 11:42 pm




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: --
BeitragVerfasst: Fr Mai 14, 2004 9:13 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 02, 2006 2:32 pm
Beiträge: 1263
Wohnort: Hessen
In diesem Thread können Story- Vorschläge und Verbesserungen gepostet werden.


Wer eine längere Story geschrieben hat, kann sie mir per Mail schicken und ich lad sie auf den Server, sodass jeder sie herunterladen kann.



Also viel Spaß beim schreiben!

_________________
Bild


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 14, 2004 9:16 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 02, 2006 2:32 pm
Beiträge: 1263
Wohnort: Hessen
Jeder Mitarbeiter am LoL Fanprojekt kann sich die Stories herunterladen, diese Datei ist verschlüsselt und ein Passwort ist notwendig.


Damit nicht jeder, die nicht mitarbeiten, bereits die Grundbausteine unsres Games kennen..



Falls du ein Mitarbeiter bist oder neu dazu gekommen bist und die Stories downloaden willst, melde dich bitte bei mir per [url=mailto:damonkey@landsoflore.de]Mail[/url], per Icq (255106952) oder auf einen andren Weg und du bekommst das Passwort.


<span style="color:cyan">

Download-Link der Stories --Passwort notwendig-- </span>




Fan Projekt Stories

_________________
Bild


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 17, 2004 10:59 pm 
an sich finde ich die story schon recht gut, an manchen stellen, vor allem am endfe wie du richtig sagst, müssen wir noch mal nachdenken, aber der grundstrang hats auf jedenfall in sich, ich denke mal das wichtigste ist immer eine art permanente bedrohung zu schaffen: Im ersten Teil Scotia, im zweiten Belial usw. , damit entsteht so eine art ausgangspunkt und auch ein Sinn für das Abenteuer...sammerlt mal schön weiter!


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 18, 2004 5:39 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 02, 2006 2:32 pm
Beiträge: 1263
Wohnort: Hessen
Zitat:



Ein zweiter Story Vorschlag kam von precock:


Lands of Lore - Lord of the dark Armies


Verbesserungen direkt an [url=mailto:Skuelap@gmx.de]Precock[/url] oder hier ins Forum






Hört sich bin jetzt ganz interessant an. Muss es mir aber noch genauer durchlesen. Werd dann dazu noch was sagen.

_________________
Bild


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 18, 2004 7:25 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 02, 2006 7:00 pm
Beiträge: 762
Cool, werde ich mir nacher gelcih mal reinziehen ^^


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 18, 2004 8:27 pm 
Offline
Suchender

Registriert: Mi Mai 10, 2006 12:12 am
Beiträge: 211
hm

auch ne tolle story :-o


aber ich mus sagen, die sache mit dem Ahnenschlächter (ob der name bleibt, ist offen ^^)

ist leichter zu verstehen.

Precocs story ist sehr weitschweifig mit viel handlung. Skls teil hat zwar auch handlung, aber noch lange nicht so viel.

Bei precoc wird es nur schwierig, die geschichte rüber zu bringen. Der held muss dort andauernd 'mit sich selbst reden', damit der spieler versteht, was er als nächstes zu tun hat. Und bei precoc gehts hauptsächlich um kämpfen. das stört mich ein wenig daran. Da bei den alten teilen es doch auch darum ging, rätsel zu lösen und versteckte dinge zu finden und nicht nur auf debn nächsten Gegner einzuprügeln.


das geht bei skls gechichte besser. Stichwort: Götterwelt. das hat viel mit magie und rätsel zu tun. Und: reale Welt: zum RUMKLOPPEN. Bild also ich bin zur zeit noch für skls story.


(Das kann auch als verbesserungsvorschlag gelten, nicht nur als kritik :) )


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mai 19, 2004 12:11 am 
tum kommentar von sheep dolly:

die story ist um einiges schwerer zu "implementieren", allerdings bietet sie auch vollkommen neue elemente (wie die rolle über einen anderen charakter zu übernehmen, gegner mittels magie statt mit wafen zu vernichten etc.). Ausserdem bietet sie eine konsequente fortentwicklung der ereignisse in gladstone (Luther und Dawn's Tochter, Copper's Krönung zum König etc.) und bleibt trotzdem nicht so sehr an den alten elementen "kleben" wie die Ahnenschlächter story. desweiteren ist es so das es abschnitte mit vielen kämpfen geben wird (sumpfgebiet, wald v. gladstone) oder aber mit überwiegender rätselhandlung (stichwort "Kompass der Teilzusammensetzung" oder auch die wolkenstadt. trotzdem danke für die kritik...wie gesagt ich kenne den ersten teil nicht und häng auch nicht so an den alten stories sondern versuche das ganze auch für neueinsteiger in die reihe interressant zu halten...


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 20, 2004 12:44 am 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 02, 2006 7:00 pm
Beiträge: 762
Ich hab noch 3 Anmerkungen:


1) Gladstone hat es ja nicht gerade leicht, oder ? Ich mein es sieht kaum "ruhige" Zeiten. Wie wär's wenn wir etwas Zeit in die Lands gehen ließen und erst viel später mir der Story ansetzten



2) Baccatta: Nun,w enn wir ihn wieder im Game haben wollen, dann wäre vielelcith sowas ganz nett: Er ist gestorben --> Baum. Doch wurde dieser verzaubert, so dass seine Seele nicht nach 1Jahr in einen neuen Körper gekommen ist. Man muss iregdnwie deisen Baum fiden und iregdnwas gegen den Zauber machen ( Ich stelle mir das so vor wie in lol1 der garten in den dunklen hallen: Ein kleiner Bau in mitten einer großen dunklen Stein halle... )



3) Beide Stroies sehen das PRoblem darin, dass die Ahnen auf die Erde zurücklehren.... warum sollte das PRoblem nicth darin liegen, dass es keine Ahnen mehr auf der Erde gibt?


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 20, 2004 1:46 pm 
das fände ich auch eine geniale idee, da es keine ahnen mehr gibt, könnte die welt in chaos versinken und genau in diesen unruhigen zeiten würde dann die story ansetzen, das würde dann auch so ne art apokalyptischen flair ergeben..


na mal sehen, beide stories sind nicht schlecht, man müsste bei beiden eben das beste rausziehn...


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 21, 2004 11:25 am 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 02, 2006 7:00 pm
Beiträge: 762
nunja, wie ich sagte, wäre ich nicht für sofortiges chaos, sondern eher für was schleichendes: Also dei Ahnen sind weg, man lebt halt so vor sich hin, doch langsam gerät die welt aus den fugen, die "magie" verändert sich, irgendwleche komischen dinge passieren, umwelt katastrophen.,..blub, sowas in der art..


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 21, 2004 6:22 pm 
hmm wie wäre es wenn man sich wie im 1. teil einen charakter aussuchen kann?

An der Story von LoL: Lord of the dark Armies gefällt mir pers. besonders der hintergrund der geschichte /dunkle armee/


:roll: Bild


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 21, 2004 8:51 pm 
Offline
Suchender

Registriert: Mi Mai 10, 2006 12:12 am
Beiträge: 211
nichts gegen anonyme user, aber warum isses nich möglich, alle downloads in ne Zipdatei zu packen und mit nem allgemeinen Passwort oda so zu versehen, das nur die mitglieder oda mitarbeiter kennen.


Da so die ganze story schon vorher bekannt wird und das fände ich doof. :mad:


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mai 22, 2004 12:17 am 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 02, 2006 7:00 pm
Beiträge: 762
Wäre tatsächlich ne überlegeung wert =), auch wenn sich Passwörter relativ leicht aushebeln lassen....


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mai 22, 2004 12:41 am 
Why can't Rick write a good story??


Lands of Lore will never be that magic without the one who gave birth to these games and kept us gaming for hours and hours ,keep that in mind.



Irene


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mai 22, 2004 11:37 am 
wär ja ganz nett, wenn wirklich einer von den ehemaligen Lol schöpfern mitmachen würde, aber ich bezweifle, dass die sich mit so noobs wie uns rumschlagen wollen oder die Zeit dafür haben...


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Black by Daz (FI) :: Ported to phpBB3 by NeXur.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de