Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Aktuelle Zeit: Sa Dez 05, 2020 4:49 pm




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Aug 04, 2004 12:39 pm 
Hast du überhaupt schon ein Programm zum aufnehmen??? Dafür würde ich dir Cool Edit Pro vorschlagen, das kann man auch nehmen wenn man ein schlechteres Mic nur zur Verfügung hab weil man das ganze nachbearbeiten kann.

Ansonsten kann ich nur Fruity Loops empfehlen. Eigentlich nimmt man das Programm ja um Rap Beatz zu schmieden aber durch die Pattern geht es auch abwechslungsreichere Musikstücke zu entwerfen. Können ja durchaus auch wiederholende Elemente drin sein wie halt bei LoL1. Spontan fällt mir da die Yvel Stadtmusik ein. So stell ich mir das auch vor.

Es gibt halt ne Menge von Samples die man da verwenden kann, verschiedene Instrumente, aber auch Geräusche und man kann natürlich auch eigene Samples, die man zB mit Cool Edit Pro aufgenommen hat, dort einfügen. Außerdem kann man den einzelnen Samples halt noch ein "Piano Role" zuweißen, d.h. es wird in den verschiedenen Tönen abgegeben. Das ganze ist halt wie ein Klavier aufgebaut!


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2007 8:49 pm 
Offline
Novize
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 08, 2007 3:22 am
Beiträge: 31
Wohnort: Zwickau
der thread scheint mir zwar schon ein wenig angergraut *g* aber ich denke hier passt mein anliegen am besten 'rein.

erstmal danke für die positive resonnanz bezüglich meiner hilfe am projekt :)

ich war einfach mal etwas übereifrig und dachte mir, da der musik-bereich ein wenig untergegangen zu sein scheint, setz' ich mich mal an den mixer und bastle schonmal an nem titel.

kurz vorweg: das stück ist keinesfalls ausgereift, ist quasi nur das "skelett", bzw die grundidee und sicherlich teilweise noch aus-/umbaufähig...

lange rede kurzer sinn, hab nen song gemacht und als mp3 beigefügt (da mein webspace leider ausgereizt ist). das ganze soll nen leicht düsteren touch haben, dazu hab ich einige dezente trommeln eingebaut, die ein wenig an die im hulinendschungel verwendeten sounds erinnern sollen. hab's versucht sehr dezent zu halten, da es ja nicht so leicht nervtötend sein sollte. ist wie schon gesagt aber definitv noch ausbaufähig und das wird es auch werden. aber ihr könntet ja vorab schonmal sagen ob's generell [dieter bohlen] megamäßig scheisse [/dieter bohlen] oder hier und da verbesserungswürdig ist, bzw. sagen was gefällt / was anders gemacht werden sollte oder ob's total für die katz ist *gg*

war sozusagen mein erster "arbeitstag" also ich denke es kommt auf alle fälle auch noch wesentlich besseres ;)

offtopic: was die gui anbelangt (passt jetzt nicht hier rein), hab mir den link aus dem anderen thread mal angeschaut, ich werd dann wie gesagt in den semesterferien mal anfangen da ein wenig rumzudoktorn :]

liebe grüße


edit2: neue version des liedes (diesmal leider wirklich zu groß für den anhang (>3mb) )
zu finden unter: http://rapidshare.com/files/15592326/my ... 2.mp3.html


Dateianhänge:
Dateikommentar: Die zweite Version zum Downloaden
mystic_forest_v2.mp3 [3.56 MiB]
1366-mal heruntergeladen


Zuletzt geändert von Keldorn am Fr Feb 09, 2007 1:56 am, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2007 9:04 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
wenns von dir ist, warum sollte es nicht erlaubt sein?
hm, rapidshare ist grad bisschen störrisch, mal sehen ob ich es schaffe^^


\€: gefällt mir^^ hat was lol1-mäßiges^^

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2007 9:35 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 02, 2006 2:32 pm
Beiträge: 1289
Wohnort: Hessen
Von der Größe wär es gegangen, aber .mp3 ist nicht erlaub. Daher hab ichs mal als .rar Datei hochgeladen.

Gefällt mir auch gut. Mit noch ein paar Schliffen kann man das sicher gut gebrauchen. Auf der Hauptseite gibst ja alle Sounds zum download, von denen kannst du dich ja auch inspirieren lassen.

Gute Arbeit :D

_________________
Bild


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2007 10:14 pm 
Offline
Novize
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 08, 2007 3:22 am
Beiträge: 31
Wohnort: Zwickau
also erstmal danke, dran werkeln werde ich natürlich noch, ausserdem reizen mich gerade mittelalterliche themen gerade für dörfer, siedlungen usw., da werd' ich künftig auch mal hand anlegen. die sounds hab ich mir schon seit längerem gezogen - super sache :)

theoretisch gesehen könnte ich auch die midis importieren und ändern, neue instrumente zuweisen, bzw einzelne stücke "absamplen" aber ich denke ich bleib da vollends beim selbsterstellten, denn da liegt ja auch die intention des ganzen. aber natürlich hast du volkommen recht, stilistisch kann man sich da auf jeden fall eine menge inspirationen holen.


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2007 10:34 pm 
Offline
Hofzauberer
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 05, 2007 12:03 pm
Beiträge: 314
Wohnort: Deutschland
Ist ja viel besser als ich nach dem Lesen hier erwartet habe (Verzeihung, bin immer sicherheitshalber schon vorher vorsichtig) :)

Die Snares die schon am Anfang nach den weichen Trommeln als erste Zugabe zu der Hauptmelodie kommen sind genau am richtigen Platz, gute Idee, allerdings stimmt deren Tonalität und die Tonalität der Hauptmelodie nicht so ganz überein, überhaupt klingt die Hauptmelodie etwas abseits in die schiefe Seitenrichtung verglichen zu dem ganzen restlichen Accompaniment / Begleitung (wenn du verstehst was ich meine), was ein bisschen seltsamen, disharmonischen Eindruck erzeugt.
Aber da du ja sagtest dass es erstmal ein Grundskelett wird, ist die Musik an sich schon recht sympatisch. Ich freue mich schon darauf, das Endprodukt zu hören ;)

Noch ein Hinweis - WinRar nutzt bei MP3's kaum was, die Größe der MP3-Datei wird so gut wie gar nicht verringert da MP3-Format schon bereits komprimiert ist und weitere Komprimierung nicht möglich ist.
Da ist es unter Umständen sinnvoller, die Musik als WAV-Datei abzuspeichern und dann mit WinRar zu komprimieren, dabei wird die Musikqualität nicht verschlechtert im Vergleich zu MP3, die Größe des Archives aber bleibt genauso klein wie dieser mit einer MP3 drin.

_________________
Life is a ride, like days in a train, cities rush by, like ghosts in the night.
The rhythm of wheels, time fades away, stations of a journey, destination unknown.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2007 10:56 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
hab mal mp3, ogg und midi als erlaubte endungen hinzugefügt.

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Feb 09, 2007 1:18 am 
Offline
Berater des Königs
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 07, 2006 12:11 am
Beiträge: 1092
Wohnort: Köln
Ich hab's mir grad mal gezogen und finde es wirklich gut. Atmosphärisch könnte es gut in unentdeckte Regionen passen, wo noch hinter jedem Baum ein Gegner hervor geschossen kommen kann. Schön.

Der Musik- und Soundbereich hat mir schon etwas Sorgen bereitet, da sich darum noch niemand gekümmert hat. Dabei ist der _richtige_ Sound für das Spiel extrem wichtig. Eine gute Story und guter Sound machen zusammen wohl 90% des Spielerlebnisses aus.

Ich muss ja gestehen, dass ich in letzter Zeit ein Motivationstief hatte, aber mit Seneties Update und deinem Engagement beginne ich wieder Blut zu lecken.

@FreeFreddy
Es ging nicht um die Kompression der Datei, sondern um die Dateiendung, da .mp3 nicht erlaubt war. Das hat sich mit Praecipitators Post jedoch erledigt.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Feb 09, 2007 2:01 am 
Offline
Novize
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 08, 2007 3:22 am
Beiträge: 31
Wohnort: Zwickau
hab mal die tonhöhen einzelner spuren angepasst, außerdem 'nen alten gitarrenklang als sicherlich interessantes thema mit eingefügt. sorgt in meinen augen für etwas mehr abwechslung. ansonsten hab ich noch bisschen an der lautstärke einzelner instrumente gedreht, damit's besser aufeinanderpasst.

tja was bleibt mir noch zu sagen eh ich in die heia spring - zu finden ist's in meinem obigen post, diesmal leider wirklich >3mb. vielen dank aber an Praecipitator für's einbinden des mp3 formats als attachment - das nenn ich mal promptes handeln! :)

und @smedro: hast recht, grad das ambiente wie sound und die kulissen tragen doch sehr zur atmosphäre bei. gerade eben das war für mich immer das interessante (neben dawn *g*) an den lands of lore spielen

kritik & anregungen selbstverständlich gern gesehen, demnächst wird's dann mit sicherheit weitere stücke geben


(edit: ach ja, bin über's wochenende snowboarden, also bitte keine allzu raschen updates/änderungen meinerseits erwarten)


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Feb 12, 2007 5:27 pm 
Offline
Novize
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 08, 2007 3:22 am
Beiträge: 31
Wohnort: Zwickau
hab heut mal ein zweites musikstück begonnen und den titel "endless night" vergeben. das ganze ist ein wenig ruhiger und ich hab noch nen filter eingebaut der den wind und eine brandung in der ferne meiner meinung nach ziemlich gut umsetzen kann. passt vielleicht ganz gut in eher ruhigere, düstere gegenden, so am ufer von bane oder so...
eventuell auch noch der einen oder anderen überarbeitung würdig, wie zuvor gilt hier aber ebenfalls: grundgerüst steht soweit, kritik wird gern angenommen und umgesetzt. :)

hab die mp3 diesmal so komprimiert, dass sie die 3mb nicht sprengt, 112kbs reichen aber denke ich aus, um sich ein bild zu machen ;)

edit: neue version (2)
... noch ein pad als begleitung reingebaut, die panflöte abgeschwächt, einige teile entfernt und noch ein 2. gitarrenthema eingebaut ...

edit: werd' demnächst das glockenspiel mal noch ein wenig überarbeiten, da das nach wie vor noch etwas eintönig daherkommt

edit: neue version (3)

... wie bereits angedroht, das glockenspiel überarbeitet, 4 neue samples dafür gebaut und die lautstärken noch ein wenig günstiger justiert.

mir persönlich gefällt's eigentlich ganz gut jetzt, sicherlich kein "aufregender" titel sondern eher atmosphärischer natur, soll's aber auch nicht sein, in schnee und eiswelten sicherlich auch nicht fehl am platze. wie dem auch sei - kritik nach wie vor gern gesehen :)

edit: neue (fertige?!?) version (4)

die imo doch eher unpassenden glocken(tibetron) durch ein stimmiges piano ersetzt und selbiges mit echo versehen, einbau einer neuen dezenten tonspur als begleitung (strings)

... im nachhinein werde ich vielleicht demnächst dann doch noch ne weitere melodie in den mittelteil bauen, für etwas mehr variation/abwechslung


Dateianhänge:
Dateikommentar: version 4 (fertig?!)
endless night.mp3 [3.54 MiB]
1054-mal heruntergeladen


Zuletzt geändert von Keldorn am Di Feb 13, 2007 4:33 am, insgesamt 5-mal geändert.
Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Feb 12, 2007 6:03 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 02, 2006 2:32 pm
Beiträge: 1289
Wohnort: Hessen
Das mit dem Wind gefällt mir schonmal ganz gut. Allerdings sind die "Flötentöne" etwas sehr eintönig. tutudi,tutudu,tutudi...

Die paar Gitarrenklänge in "Mystic Forest" gefallen mir sehr gut; gern mehr davon. Ansonsten könntest du vielleicht noch ein paar schnellere Szenen in das Stück einbauen und/oder noch einen melodischen Refrain eibauen, ähnlich wie das mit der Gitarre.

Aber im allem doch eine gute Arbeit :D

_________________
Bild


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Feb 12, 2007 7:32 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
ich hab die dateigröße für audio auf 5MB erhöht btw^^
so, mal saugen

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Feb 12, 2007 11:06 pm 
Offline
Berater des Königs
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 07, 2006 12:11 am
Beiträge: 1092
Wohnort: Köln
Ich bin kein Musikexperte, daher kann ich keine gute Kritik verfassen. Bild

Auf jeden Fall gefällt es mir. Tatsächlich hat es mich etwas an die Klauenberge erinnert. Das "Glockenspiel" willst Du ja noch überarbeiten. Das wäre auch mein Hinweis gewesen. Es ist nicht nur etwas monoton, ich höre da auch asiatische Themen heraus. Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 13, 2007 4:16 am 
Offline
Novize
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 08, 2007 3:22 am
Beiträge: 31
Wohnort: Zwickau
sooooo... noch ein nächtliches musik-update von mir, ehe ich dann die kommenden tage vornehmlich der prüfungsvorbereitung widme.

hab versucht ein wenig auf eure kritiken einzugehen was "endless night" anbelangt. das eher aufdringliche "glockenspiel" durch ein piano ersetzt, mehr dazu im obigen edit.

hoffe der titel ist euch nicht zu "unaufdringlich" aber ich dachte solch eher dezente untermalung ist für einige gebiete ganz angebracht

@Smedro: der asiatische touch kommt sicherlich daher, dass ich vorher ein tibetron auf der tonspur liegen hatte :) naja, letzteres musste ja dann doch weichen *g* die assoziation zu den klauenbergen hatte ich auch, wenngleich ich da bei der komposition garnicht dran gedacht hab :)

@Praecipitator: und abermals danke, für die schnelle umsetzung :)

@DaMonkey: über den "mystic forest" mache ich mich dann demächst auf alle fälle nochmal her :)

so long, Keldorn


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 13, 2007 4:35 pm 
Offline
Berater des Königs
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 07, 2006 12:11 am
Beiträge: 1092
Wohnort: Köln
Ich finde diese Version wesentlich besser. Gut gemacht. Bild


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Black by Daz (FI) :: Ported to phpBB3 by NeXur.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de