Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Aktuelle Zeit: Sa Dez 05, 2020 4:56 pm




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Sa Aug 29, 2009 11:21 pm 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Sa Aug 08, 2009 10:51 pm
Beiträge: 143
Mir geht es erst einmal um das fertige Main-Thema: wer ist dafür, wer dagegen? An den Samples wird sowieso noch gebastelt, die können noch entsprechend "nachmoduliert" werden, da in Arbeit. Ich wäre auf jeden Fall dafür, das Main-Thema für den Startbildschirm zu verwenden, da es den nötigen Drive mitbringt, ohne allzu aufdringlich zu wirken, und einige Facetten inne hat. Alles Geschmackssache, ich weiß, aber es wäre in der weiteren Sounderstellung hilfreich.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Sa Aug 29, 2009 11:43 pm 
Offline
Berater des Königs
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 07, 2006 12:11 am
Beiträge: 1092
Wohnort: Köln
retroart hat geschrieben:
Mir geht es erst einmal um das fertige Main-Thema: wer ist dafür, wer dagegen?
Mir gefällt es eigentlich sehr gut. Es scheint sich zum einzigen Kritikpunkt herauszukristallisieren, dass diese "Bürgerkriegs-Drums" nicht wirklich passen. Ansonsten fanden es doch alle "sehr gut" oder "awesome"! Ich kann leider gar nicht einschätzen, wie aufwendig es ist, hier etwas zu ändern. Ich kann mit dem Thema super gut leben, aber wenn sich diese Trommeln einfach ändern ließen, wäre ich dafür. Evtl. wäre es auch einfacher, wenn sich Wladi hier anmeldet und wir direkt mit ihm kommunizieren können..

_________________
I'm not anti-social; I'm just not user friendly
(Sheldon Cooper)


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: So Sep 06, 2009 6:37 pm 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Sa Aug 08, 2009 10:51 pm
Beiträge: 143
Der Musiker hat die beiden Samples noch einmal in der Hinsicht überarbeitet, dass die viel bemängelten "Bürgerkriegsdrums" entfernt wurden. Sollte es Euch derart zusagen, wird er auf diesem Level weiterarbeiten. Wie angeregt, liefert er die Stücke zukünftig als ogg-Dateien.

Kann eigentlich jemand abschätzen, wieviel Level (und Musikstücke) es in etwa werden sollen? Ich denke da an nicht ganz so viel wie bei LOL 2 oder 3; vielleicht 10-12 Stücke. Damit müssten wir eigentlich hinkommen, wenn wir hier lediglich eine Hauptverteilung vornehmen. D. h., Gladstone erhält seinen eigenen Musikcharakter, die Thomgogs, die Ru-Lois etc. Ich schlage hier jeweils ein Haupt- und ein Unterthema vor. Somit würden die Musikstücke für sechs große Locations ausreichen, zzgl. eines Intros und Outros, vielleicht auch noch ein kurzer Endkampf-Loop. Damit kämen wir auf einen Soundtrack mit 15 Titeln. Das dürfte eigentlich ausreichen...


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Mo Sep 07, 2009 4:08 pm 
Offline
Berater des Königs
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 07, 2006 12:11 am
Beiträge: 1092
Wohnort: Köln
retroart hat geschrieben:
Der Musiker hat die beiden Samples noch einmal in der Hinsicht überarbeitet, dass die viel bemängelten "Bürgerkriegsdrums" entfernt wurden. Sollte es Euch derart zusagen, wird er auf diesem Level weiterarbeiten. Wie angeregt, liefert er die Stücke zukünftig als ogg-Dateien.
Mir gefallen die Stücke außerordentlich gut. Respekt!

_________________
I'm not anti-social; I'm just not user friendly
(Sheldon Cooper)


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Mo Sep 07, 2009 10:02 pm 
Offline
Novize
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 14, 2008 12:42 pm
Beiträge: 58
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hrm . . . bei den Stücken find grad nichtmal ich was zum rummeckern . . . . .

Also, die sind echt super!


Nach oben
  Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Mo Sep 07, 2009 10:16 pm 
Offline
Berater des Königs
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 07, 2006 12:11 am
Beiträge: 1092
Wohnort: Köln
Tzann hat geschrieben:
Hrm . . . bei den Stücken find grad nichtmal ich was zum rummeckern . . . . .
lol
Ich hab die Samples gestern jeweils ca. 30 Minuten beim Arbeiten gehört um zu testen, ob sie mir irgendwann auf die Nerven gehen. Das hast du ja manchmal, dass ein Stück bei einmaligem Hören super klingt, aber auf Dauer eben nicht. So was kommt beim Spielen schon mal vor, dass man sich eine längere Zeit in einem Musikbereich aufhält. Aber keine Chance. Die sind wirklich gut. ;)

_________________
I'm not anti-social; I'm just not user friendly
(Sheldon Cooper)


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Fr Sep 11, 2009 10:19 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
ausgezeichnet! die sind wirklich toll^^

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Sa Okt 03, 2009 2:43 am 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Sa Aug 08, 2009 10:51 pm
Beiträge: 143
Anbei der erste Gladstone-Musik-Teaser, in dem vor allem abgeklärt werden soll, ob die Gitarrenklänge in das Konzept passen.

http://rapidshare.com/files/287959954/G ... 2.ogg.html


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Sa Okt 03, 2009 3:11 am 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
Das Stück gefällt mir gut, ich persönlich assoziiere die erste Hälfte eher mit Yvel, aber ok^^
Und Gitarrenklänge passen sehr gut ins Konzept Imho, siehe die LoL3 Obergladstone-Musik, die hat auch viel davon.

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Sa Okt 03, 2009 3:24 am 
Offline
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: Fr Sep 05, 2008 4:13 pm
Beiträge: 242
wow die musik gefällt mir mal richtig gut, echt :!:
es stimmt schon, dass der anfang auch nach yvel passen würde, aber trotzdem finde ich es ein sehr geeignetes stück für gladstone. mir gefällt besonders die querflöte (denke mal dass soll eine sein) bei 1:10...
und wegen den angesprochenen gitarrenklänge: die passen natürlich sehr gut find ich

achja, so ist das stück natürlich noch zu kurz, aber du sagst ja, dass es ein teaser ist.

_________________
vielleicht wisst ihr etwas über den fluch den ich in mir trage...


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Sa Okt 03, 2009 3:31 am 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Sa Aug 08, 2009 10:51 pm
Beiträge: 143
judikator hat geschrieben:
achja, so ist das stück natürlich noch zu kurz, aber du sagst ja, dass es ein teaser ist.


Ja, es kommt noch ungefähr eine Minute hinzu.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Fr Okt 16, 2009 12:33 am 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Sa Aug 08, 2009 10:51 pm
Beiträge: 143
Wladi hat mir gerade die erste, komplette Version für "Gladstone Wald" geschickt und bittet um Kritik.

http://rapidshare.com/files/293529445/G ... ald_V3.ogg

Allerdings bräuchten wir noch eine Kampfmusik, sozusagen einen kurzen "Tusch" zur Warnung, wenn Monster nahen, der später, wenn alles wieder friedlich ist, fließend in die Originalmusik übergeht. Wenn das allerdings programmiertechnisch nicht eingeplant ist, müssten wir die Musik-Hauptthemen etwas umkonzeptionieren.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Fr Okt 16, 2009 3:01 am 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
das stück gefällt mir, aber was mir beim lesen deines posts wieder eingefallen ist: der anfang ist eventuell zu ruhig. ihr müsst bedenken, dass der sound entweder selbst geloopt wird oder nach einem anderen stück kommt, wenn man länger im Level ist. Ein als solcher erkennbarer Anfang ist kein Problem, aber so längere Phasen von Stille könnten verwirrend wirken. müsste man ne weile in endlosschleife hören um das zu entscheiden, mach ich morgen.
außerdem: so "wald"-mäßig klingt das imho nicht. ich finde, das wäre für eine Stadt besser geeignet.

und wenn ich schon das mit der Stillle erwähnt habe, kann ich nicht anders als mir noch mehr Gedanken zur Beschaffenheit einer Levelmusik machen:
- "nicht-klampf-musik" sollte weitgehend "gleichartig" klingen. also damit meine ich, es sollte nicht zunächst ruhig und dann plötzlich total schnell sein. (nennt man das "tempo"?). Nicht dass der Spieler meint, es wäre auf einmal die Kampfmusik, oder ein Geräusch aus dem Spiel selbst. also was ich meine, wenn man lange im selben level ist ohne zu kämpfen, sollte der musikalische Hintergrund in seiner Gesamtheit nichts Plötzliches enthalten
- Kampfmusik sollte plötzlich anfangen (also keine langsame Einleitung), damit man sofort erkennt, dass man im Kampf ist. sollte imho auch ein kurzes Ende haben, damit da direkt das nächste Stück anfangen kann bzw dasselbe wieder von vorne.
zB dieses Morrowind-Kampftheme. Mir gefällt's wie es anfängt, hat sowas herausfordernd- kriegserklärungshaftes^^ (ich meine hier explizit NICHT dass wir das klanglich so wie in morrowind machen sollen, soll bloß n Beispiel für die Beschaffenheit sein. Als klangbeispiele eignen sich die Originale aus LoL aus unserer Downloadsektion wesentlich besser)

falls ich schmarrn rede: es ist hier grad 3 uhr nachts, und ich fühl mich als hätte ich getrunken :ugly:

retroart hat geschrieben:
fließend in die Originalmusik übergeht

wie meinst du das?
ich könnte sie ausfaden lassen und danach die Originalmusik starten, ich könnte auch versuchen, kampfmusik aus- und gleichzeitig die originalmusik einzufaden, aber ob das so ne gute Idee ist? ob das allzu gut klingen würde? (vor allem, bei jeder Kombination aus kampf- und originalmusik die möglich wäre?)

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Sa Okt 17, 2009 2:27 am 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Sa Aug 08, 2009 10:51 pm
Beiträge: 143
Ich gebe hier mal das Zitat wieder:

Ein "Tusch" wäre kein Problem. Müsste ich dann nur als separate Datei machen. Aber ob es sich dann direkt in die musik wieder einbindet, weiß ich nicht. Man könnte doch die Musik laufen lassen und dann halt den Tusch dadrüber setzten, falls Monster auftauchen. Der "Tusch" sollte dann aber etwas lauter als die Musik selbst sein damit es nicht direkt überlagert sondern im Vordergrund deutlich zu hören ist.

Vielleicht ist das die Lösung des Problems.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Musik
BeitragVerfasst: Sa Okt 17, 2009 2:46 am 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
ah, du meinst eine extra-sounddatei für den anfang eines kampfes?

also
normal->normal->TUSCH->kampf->kampf->kampf->normal
?

hm...
sowas müsste man halt vorher wissen, denn das wäre ein neues engine-feature

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Black by Daz (FI) :: Ported to phpBB3 by NeXur.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de