Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Aktuelle Zeit: Fr Mai 24, 2019 5:31 pm




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: Sa Aug 22, 2009 2:59 pm 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Sa Aug 08, 2009 10:51 pm
Beiträge: 143
Nach Absprache mit Prae poste ich hier einen möglichen Dialog, der eine knappe Überleitung zu der Bessenheit der Monster bildet. Dieser ist nicht als ausführlich anzusehen, sondern erst einmal Basismaterial, um zu sehen, wie sich das Ganze im Scripting verwursten lässt. Auch die randombasierten Standardausrufe lassen sich beliebig erweitern - je mehr, desto besser. Also immer her damit!


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: Sa Aug 22, 2009 6:37 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
hmm. in der form ist es an sich durchaus zu gebrauchen, hat aber imho paar inhaltliche fehler:

Zitat:
Jäger (schwächlich): Monster. Überall Monster. Keine Ahnung, woher sie kommen. Sie hätten mir fast den Bauch aufgeschlitzt. Es scheint, als wären sie... besessen. Sie töten alles, was ihnen über den Weg läuft.

reine wortwahl... imho ist das schon zu direkt. vielleicht eher sowas wie "als wären sie besessen"?
Zitat:
Jäger: Ich jage hier schon seit Jahren, aber... irgendetwas Unheimliches geschieht hier.

naja. ob er nach den Ereignissen von LoL3 noch so überrascht wäre?
Wobei ok, es liegen mindestens 8 Jahre zurück, ggf hat er das nicht mehr miterlebt.

Zitat:
Held (zynisch): Unheimlicher als meine Eltern? Lacht laut auf.

hä?
vielleicht ist mein wissen an die Hauptstory nicht mehr das besste, aber ich kapier's nicht.

Zitat:
Held: Scotia, steh mir bei! Geht zum Angriff über.

Nein. Scotia ist die Big Bad aus LoL1, wieso sollte er das sagen?

Zitat:
Held (Niederlage): Der geisterhafte Kopf des Drarakels mahnt ihn. Du bist noch nicht für den Leuchtenden Pfad bereit. Held wird mit einem Teil der Lebenspunkte wiederbelebt.
Held (nach Sieg, erleichtert, aber trocken): Hm, das wäre geschafft. Gar nicht so leicht, die Biester klein zu kriegen. Vielleicht sollte ich mir eine bessere Waffe besorgen. Ich sollte in die Stadt zurückkehren.

würd ich rausnehmen.
zu (Niederlage): Das Drarakel ist längst weg, wieso leuchtender Pfad, und ich würd ganz einfach machen, dass man halt stirbt und neu laden muss. Ist kein MMO, wo sowas nicht geht
zu (Sieg): das würd ich ggf. ins Journal schreiben. Selbstgespräche sind iwie komisch.
Zitat:
Aktion: Held trifft auf dem Rückweg jemanden der Diebesgilde oder einen einzelnen Charakter - je nachdem, ob Gilden geplant sind oder nicht -, und erbeutet je nach Schwierigkeitsgrad einen besonderen Dolch, der allen anderen Waffen um ein Quäntchen überlegen ist.

bin gegen Imbawaffen früh im Spiel. Eventuell eine einzelne ganz praktische Eigenschaft (was eher triviales wie giftschutz, oder was spielmechanik-wichtiges wie "Monsterdetektor")?

Zitat:
Held:
Randomfunktion bei beliebiger Angriffsfunktionf:
-> Jetzt sind die Biester dran.
-> Dich hol ich mir.
-> Komm nur rüber, Großmaul! (ggf. auf die Spinnen gemünzt)
-> Warum warten?
-> Nichts ist besser, als eine Tasse Tee zum Kampf.
-> Wo bleiben die Amazonen?
usw.

hmm. LoL3 hatte das ja auch. Aber 1. müsste das jemand aufnehmen, und 2. würde ich mir ganz genau die Texte überlegen. Ich weiß nicht inwiefern die zum geplanten Helden passend sind. Ist ja kein Duke Nukem oder Serious Sam :ugly:
Und ich wäre eher wenn, dann für kurze Sprüche, hat mich in LoL3 zT gestört, wenn er dann "Das Gesetz verpflichet mich, dich zu warnen! mein körper ist eine durchtrainierte und tödliche waffe" rezitiert, wo das viech schon lange am boden liegt

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: Sa Aug 22, 2009 10:26 pm 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Sa Aug 08, 2009 10:51 pm
Beiträge: 143
Anbei das auf das Nötigste reduzierte Skript.

Noch ein paar Worte: der Zynismus des Helden gleicht zwar dem von Luther, ist aber etwas undurchsichtiger und schräger angelegt, um ihm den nötigen Charakter zu verleihen und ihn abzuheben. D. h., um die ganzen Szenen aufzulockern, fällt schon mal der eine oder andere Spruch, auch wenn er im ersten Moment nicht ganz passend scheint. Das verleiht dem Char. Ecken und Kanten (und vielleicht auch eine klitzekleine Bösartigkeit :twisted: ).

Der Ruf nach Scotia sollte eigentlich seine anfängliche Gesinnung unterstreichen, nämlich der eines "Helden", der sich zuerst an "falschen" Vorbildern orientiert. Im eigentlichen Spielverlauf hätte man dies peu a peu korrigieren können, um unterschwellig im Kopf des Spielers einen "guten" Helden zu generieren - Stichwort: Wandlungsfähigkeit des Charakters.

Der Leuchtende Pfad war hier als Synonym für die "Welt der Götter" gebraucht, um eine Verknüpfung zu den alten Spielen herzustellen, ohne ihr großartig Bedeutung beizumessen. Habe ich aber rausgenommen.

Bei dem Dolch dachte ich an LOL 3. In der Diebesgilde gibt es irgendeinen Schlag-mich-tot-ich-weiß-den-Namen-nicht-mehr-Dolch, der am Anfang einige Zeit die beste Waffe im Spiel ist, da - sofern ich mich nicht irre - vergiftet.

Soviel zum ersten Brainstorming. Vielleicht sollten wir uns noch einmal ernsthaft über die Charaktergenerierung des Helden einen Kopf machen, da ich zwar konkrete Vorstellungen habe, sich andere aber vielleicht auch einen "idealistischen", reinen Strahle- und Saubermann wie Konrad wünschen. An dieser Oberfläche möchte ich allerdings nicht verweilen, da dramaturgisch viel mehr machbar ist.

Gruß
Gerald


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: Sa Aug 22, 2009 11:53 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
diskussion zum Helden rausgetrennt: viewtopic.php?f=13&t=953

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 12:13 am 
Offline
Berater des Königs
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 07, 2006 12:11 am
Beiträge: 1092
Wohnort: Köln
Was mich besonders interessiert... Wie werden diese Dialoge spieletechnisch umgesetzt?

Standbild und man klickt sich durch den Dialog?
Kann man zwischen mehreren Antworten auswählen?
Wird das ganze geskriptet?
Kein Standbild - normale Ego-Perspektive. Man kann sich frei bewegen?
Wie soll der jeweilige Gespächspartner animiert werden? Eine einfache "Talk" Animation?
Oder soll das ganze dramaturgisch umgesetzt werden. Lippensynchron mit passender Gestik und Mimik?

_________________
I'm not anti-social; I'm just not user friendly
(Sheldon Cooper)


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 12:20 am 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
Smedro hat geschrieben:
Was mich besonders interessiert... Wie werden diese Dialoge spieletechnisch umgesetzt?

Standbild und man klickt sich durch den Dialog?
Kann man zwischen mehreren Antworten auswählen?
Wird das ganze geskriptet?
Kein Standbild - normale Ego-Perspektive. Man kann sich frei bewegen?
Wie soll der jeweilige Gespächspartner animiert werden? Eine einfache "Talk" Animation?
Oder soll das ganze dramaturgisch umgesetzt werden. Lippensynchron mit passender Gestik und Mimik?

bin schonmal gegen frei bewegen, das fand ich in lol3 komisch. man konnte so ziemlich jedes gespräch dadurch abbrechen, das könnte problematisch werden. am besten, man bleibt in einer best. Entfernung zum Gesprächspartner stehen und schaut ihn auch immer an. Ich würd sagen, normale talk-anim, sofern nix anderes festgelegt ist. Ich hätte eh gern Scripting drin, das würde ich eben auch in Gesprächen nutzbar machen. Relevante Scriptbefehle wären sowas wie npc->PlayAnim('umfallUndSterb')
über lippensynchronität können wir nachdenken, wenn alles andere läuft und uns langweilig ist :D

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 12:33 am 
Offline
Berater des Königs
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 07, 2006 12:11 am
Beiträge: 1092
Wohnort: Köln
Praecipitator hat geschrieben:
über lippensynchronität können wir nachdenken, wenn alles andere läuft und uns langweilig ist :D
Eben nicht. Ich muss schon recht früh wissen, ob die Chars einfach nur den Mund auf und zu machen oder ob es anspruchsvoller werden soll. Dann muss ich die Chars entsprechend aufwendiger konstruieren und riggen. Dann haben spätere Änderungen des Dialogs aber dramatische Konsequenzen.

Eine "blablabla" -> talk ani ist nicht das ganz große Problem. Das sieht immer komisch aus, aber erfüllt seinen Zweck.

_________________
I'm not anti-social; I'm just not user friendly
(Sheldon Cooper)


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 12:48 am 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
hmm... you have a point... würde das aber nicht auch die arbeit für dich enorm verlängern?

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 12:52 am 
Offline
Berater des Königs
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 07, 2006 12:11 am
Beiträge: 1092
Wohnort: Köln
Lippensynchronität? Auf jeden Fall.

Dazu kommt noch das ich VOR der Erstellung oder wenigstens vor dem Riggen/Animieren die Dialoge kennen muss.

Ich muss hier nicht erwähnen, dass ich dazu nicht nur keine Lust habe, sondern es auch meine Fähigkeiten übersteigt.

_________________
I'm not anti-social; I'm just not user friendly
(Sheldon Cooper)


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 1:05 am 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
okay. dann lassen wir es weg.^^
bzw: so wie ich die sache verstanden habe, braucht man "nur" die anims für die wichtigsten laute, es ist dann sache des programms, die sounddatei zu analysieren und die richtigen zu spielen

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 1:47 pm 
Offline
Berater des Königs
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 07, 2006 12:11 am
Beiträge: 1092
Wohnort: Köln
Praecipitator hat geschrieben:
so wie ich die sache verstanden habe, braucht man "nur" die anims für die wichtigsten laute, es ist dann sache des programms, die sounddatei zu analysieren und die richtigen zu spielen
Hast du dazu mal nen Link?

Wird es denn Sprachausgabe geben? Irgendwo hatten wir darüber schon mal gesprochen, aber ich finde den Thread nicht mehr.

Man benötigt in der Tat nur eine begrenzte Anzahl unterschiedlicher mouth keys. Die Anzahl hängt unter anderem davon ab, wie genau man das machen möchte. Beispielsweise sehen sich [o] und [u] sehr ähnlich, lassen sich jedoch unterscheiden. Hingegen kann man ein [a] nicht durch ein [o] darstellen. Das hängt dann aber auch immer von der Sprache ab. Wir sollten hier klug "zwischen sieht gut aus" und "lässt sich einfach realisieren" abwägen.

Wer wird denn eigentlich sprechen? Nur menschliche Charakter?

_________________
I'm not anti-social; I'm just not user friendly
(Sheldon Cooper)


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 2:24 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
ich bezog mich in erster linie auf die zugehörige ogredemo. ist aber länger her, dass ich das angeschaut habe... link find ich grad keinen... schreib mich heut abend ggf. an, dann sollte ich mehr sagen können.

@sprachausgabe: hm... die muss ja erst jemand aufnehmen^^
ich würde das engineseitig so machen, dass man in dialogen eine sounddatei auswählen kann, aber nicht muss. also es kommt nur text, während der chara seine sprechanim spielt, sofern nix anderes eingestellt ist.
Je länger ich darüber nachdenke, desto sinnvoller scheint es mir, auf lipsync ganz zu verzichten, sofern wir nicht noch weitere Modeler und haufenweise Stimmschauspieler kriegen.

und ja, würd schon sagen. wobei "menschen" nicht ganz stimmt, wir wollten afaik ja noch thomgogs und ghorka haben^^
vA bei den letzteren wäre das besonders einfach imho, die haben in lol1 auch nur ihr Froschmaul auf und zugemacht^^
sonst... sollten ru-loi irgendwas sagen? bei denen könnte man eine animation nehmen, die auch für idle benutzt wird, wo sie ggf. bisschen mit den armen rumbewegen o.ä....

(btw, ggf wäre ein vereinfachtes pseudolipsync möglich: sie machen zwar nur den mund auf und zu, aber passend zum ton)

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 2:32 pm 
Offline
Berater des Königs
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 07, 2006 12:11 am
Beiträge: 1092
Wohnort: Köln
Ok. Über die technischen Details können wir später noch reden.

In diesem Thread sollte ja hauptsächlich um den Inhalt der Dialoge gehen. Ich wollte auch nur darauf hinweisen, dass einiges des hier Besprochenen erhebliche Auswirkungen haben kann. Eine Regieanweisung wie "schaut betrübt/ängstlich/wütend" schreibt sich schnell, ist aber nicht immer einfach zu realisieren. Vor allem, wenn ich nicht weiß, dass der Char betrübt/ängstlich/wütend schauen soll. ;)

Edit bzw. Zusatz:
Meine Frage nach der Sprachausgabe bezog sich auf folgendes:
Zitat:
... es ist dann sache des programms, die sounddatei zu analysieren und die richtigen zu spielen
Das geht ja nur bei Sprachausgabe. Andererseits macht es IMHO überhaupt keinen Sinn, dass ein Char den Mund bewegt, wenn nichts zu hören ist.

_________________
I'm not anti-social; I'm just not user friendly
(Sheldon Cooper)


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 5:09 pm 
Offline
Lehrling der Krone

Registriert: Sa Aug 08, 2009 10:51 pm
Beiträge: 143
Smedro hat geschrieben:
Eine Regieanweisung wie "schaut betrübt/ängstlich/wütend" schreibt sich schnell, ist aber nicht immer einfach zu realisieren. Vor allem, wenn ich nicht weiß, dass der Char betrübt/ängstlich/wütend schauen soll. ;)


Vielleicht sollte man die Charaktereigenschaften einfach im Ausgabetext unterbringen? Auch könnte der Held das Auftreten eines Char. (abschließend) bewerten wie: "Mann, hat der aber eine Laune" o. ä. Das würde Smedro unter Umständen einiges an Modelling ersparen. Mit anderen Worten: vielleicht sollte man in den Grundzügen einfach über den Text die eigene Fantasy im Kopf des Spielers ankurbeln; ich habe allerdings keine Ahnung, ob das sooooo auch funktioniert.


Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dialoge in LOL 4
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 5:30 pm 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 01, 2006 8:55 pm
Beiträge: 2484
Wohnort: München
hm, auch so ne idee:
dialoge (evtl nicht alle) so wie standbilder machen: man sieht halt ein Einzelbild von dem Geschprächspartner, ggf in einer "schaut betrübt/ängstlich/wütend"-pose und drunter ist text. So ähnlich wie in so östlichen uralt-RPGs :ugly:

_________________
Cthulhu Fhtagn!


Nach oben
  Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Black by Daz (FI) :: Ported to phpBB3 by NeXur.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de