Landsoflore.de
http://landsoflore.de/board/

Der Urbish Minen Code
http://landsoflore.de/board/viewtopic.php?f=2&t=1278
Seite 1 von 1

Autor:  Savant [ Sa Mai 16, 2020 2:47 pm ]
Betreff des Beitrags:  Der Urbish Minen Code

Tachchen,

bin bei GoG zufällig über dieses wirre RPG gestolpert das ich als Kind gesuchtet habe und hänge gerade wieder voll drinnen, der alten Zeiten wegen. :D

Eine der Fragen dich mich seit dieser Zeit immer mal wieder verfolgt hat ist die folgende:

Was bedeuten die Codes in der Urbish Mine?

Zum einen der Piscata Rosea Code

Und zum anderen die drei Codes in Level 2 der Mine, wo man (scheinbar?) jeweils Buchstaben einsetzen muss. Hat es was damit auf sich? Oder ist das nur Mindf*ck?

Autor:  DaMonkey [ Sa Mai 16, 2020 6:39 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der Urbish Minen Code

Interessante Frage!
Das mit dem Code "Piscata Rosea Code" habe ich mich zwar jedes Mal gefragt, aber nachgegangen bin ich der Sache nicht.

Diese Antwort konnte ich dazu finden:
https://eeggs.com/items/50327.html

"Piscata Rosea" ist also lateinisch und heißt übersetzt soviel wie "Roter Fisch" bzw. "Roter Hering". Roter Hering ist im englischen ein Begriff für eine falsche Fährte.

Gleichzeitig ist es wohl auch eine Referenz zum ersten Kyrandia Teil. Kyrandia wurde ebenso von der Lands of Lore Machern produziert.
Die entsprechende Szene konnte ich hier finden:

https://youtu.be/LVhGqN4dBPo?t=290

Bei den Codes in der Mine kann ich leider nicht weiterhelfen. Dazu habe ich gerade auch kein Bild im Kopf.

Autor:  Savant [ Mo Mai 18, 2020 9:42 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der Urbish Minen Code

Das ist halt das Ding mit diesem Spiel. Du weißt oftmals nicht ob die Designer sich irgendeinen Insider Joke erlauben oder du einfach über ein Stück halbherzig herausgeschnittenen Content gestolpert bist.

Als Kind habe ich mir irgendwie zusammen fantasiert das alles gäbe zusammen ein super schweres Rätsel mit dem man einen geheimen Durchgang in den Minen öffnet durch den man in den unterirdischen Tempel kommt in dem Scotia die Maske gefunden hat ( IIRC) um ein paar richtig gute Goodies ab zu greifen.

Genau so wie mit dem blöden "Dunklen Raum" im weißen Turm! Ein Gag, Content der es nicht ins Spiel geschafft hat? Argh!

Autor:  FreeFreddy [ Do Mai 21, 2020 3:02 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der Urbish Minen Code

Vor urlanger Zeit hatte ich irgendwo mal ein Interview mit, oder Kommentare von Entwicklern, oder sowas ähnliches, gelesen. Dort hatten sie erwähnt daß sie froh waren daß Lands of Lore überhaupt so lief wie sie es wollten, da sie das Spiel ziemlich bunt zusammengeschustert hatten und es sehr viele Sachen enthält die eigentlich nicht hätten funktionieren sollen, es aber zum Glück doch tun. Kein wörtliches Zitat, aber so ähnlich habe ich es im Kopf.

Ich hatte z.B. auch auf Abandonia im offiziellen Thread zu dem Spiel gesehen, daß es viele Gegenstände gibt welche es im Spiel nicht zu finden gibt, nur per hexediting oder Arbeitsspeichermanipulation per Cheat Engine als Beispiel. Es gibt auch einige Gebiete im Spiel welche nicht zugänglich sind, wie zum Beispiel der Raum hinter einer Tür welche nicht aufgeht im Catwalk Caverns, dort wo ein Gegner dahinter ist, oder die unzugägnlichen Räume im Castle Cimmeria, einer von denen enthält zum Beispiel einen namhaften Zweihänder den man sonst auf normalem Wege nicht im Spiel bekommt.
Denke mal so einige Sachen wurden in dem Spiel entweder entfernt, oder haben es gar nicht ins fertige Spiel geschafft.

Autor:  Okularius [ Mi Okt 07, 2020 12:33 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der Urbish Minen Code

man ziehe das savegame aus meiner signatur :)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/